Salumificio Rossi

SALUMIFICIO ROSSI

PRODUKTE

KAUF VON CULATELLOMANIA

KONTAKT

CULATELLERIA

ITALIANO

ENGLISH

FRANÇAIS

ESPAÑOL

Culatello von Zibello GU
Dieses typische Produkt der Bassa Parmense ist der größte Muskelteil der Hinterbeine des Schweins. Der Culatello weist keine Schwarte und keinen Knochen auf. Er wird per Hand gesalzt und mit einer externen Schutzhülle (Blase) eingewickelt, um ihn am besten aufzubewahren und zu schützen. Nach diesem Prozess wird er per Hand verschnürt. Als ganzes Stück soll das Produkt an frischen Orten mit weniger Luft gehängt werden. Vor dem Verzehr soll er geschält und gewaschen werden. Nach dem Anschneiden empfiehlt es sich, ihn im Kühlschrank aufzubewahren.
Parmaschinken GU
Es ist ein typisches Produkt der Provinz von Parma mit einer hundertjährigen Tradition. Dieser weltweit berühmte Schinken kennzeichnet sich nicht nur für seine Ernährungseigenschaften, sondern auch für seine "Krone", d.h. die Kennzeichnung mit einem Brandzeichen auf dem Original. Das Produkt wird gesalzt, in gelüfteten Zellen getrocknet und schließlich in Kellern abgelagert. Seine Scheiben sind süß und geschmeidig, ideal für Wurstwaren Teller, Brötchen oder schnelle Imbisse.
Fiocco mit schwarte oder Culaccina®
Die Culaccina® ist ein Exklusivprodukt der Wurstwarenfabrik Rossi und ein registriertes Markenzeichen. Es handelt sich um den kleinsten Muskel des Schinkens, der Fiocco oder Fiocchetto genannt wird. Wenn das Produkt noch frisch ist, wird es entbeint, ohne die Scharte zu entfernen. Danach wird es in gelüfteten Zellen getrocknet und in unseren Kellern abgelagert. Es hat nur wenig Abfall und dank seiner Form können von Anfang bis zu Ende immer gleichförmige Scheiben aufgeschnitten werden. Die Schwarte schützt den äußeren Teil des Produktes, damit es auch nach einer langen Reifungszeit geschmeidig bleibt. Sein geringes Gewicht erlaubt einen schnellen Verzehr. Dank ihrer typischen Süße und ihres Aromas ist die Culaccina extrem lecker. Als ganze Stück soll das Produkt an frischen Orten aufbewahrt werden (wie z.B. in Kellern). Nach dem Anschneiden sollte sie am besten im Kühlschrank aufbewahrt werden.
«    1    2    3    4    5    6    7    8    »